Diagnostik und Prognostik mit der Hare Psychopathy Checklist-Revised (PCL-R)
Prof. Dr. Andreas Mokros, P. Hollerbach

Der Zwei-Tages-Workshop bietet eine anwendungsorientierte Einführung in die Diagnostik der psychopathischen Persönlichkeitsstörung anhand der PCL-R. Inhalt und Aufbau des Darkstone-akkreditierten Kurses entsprechen dem Teil 1 des PCL-R-Trainings-Programms. Aufbauend auf Falldarstellungen und der Erläuterung des Psychopathiekonzepts im Sinne von Hare (Grundlagen, Symptomatik, Ätiologie und Relevanz für die Risikobeurteilung) wird die Anwendung des Verfahrens praktisch geübt. Die Items werden samt Kodierungsvorschriften ausführlich erklärt. Wesentlicher Bestandteil des Kurses ist die Kodierung, Auswertung und Interpretation eines Beispielfalls in Zweiergruppen. Teile der Kursmaterialien sowie Videos für die Fallbeispiele werden in englischer Sprache präsentiert, es stehen hierfür allerdings deutsche Übersetzungen zur Verfügung.