Internationales Symposium 
Forensische Psychologie und Psychiatrie

 

 

jacqueline fehr 1

Jacquelien Fehr, Regierungsrätin (Landesministerin)

Jacqueline Fehr ist seit 2015 Regierungsrätin des Kantons Zürich und Vorsteherin der Direktion der Justiz und des Innern (Landesministerin). Ihre politische Karriere begann 1990 als Mitglied des Grossen Gemeinderates Winterthur und anschliessend mit einer langjährigen Mitwirkung im Kantonsrat Zürich. 1998 rückte sie in den Nationalrat nach und war zu dieser Zeit als selbständige Organisationsberaterin und Projektleiterin tätig. Seit 2008 ist sie Vizepräsidentin der Sozialdemokratischen Partei und gründete 2012 die Einzelfirma Atelier Politique, welche ihre Engagements und Aufträge, ihre Verwaltungsratssitze und Posten bündelte. 2015 schloss sie einen Executive Master of Public Administration MPA an der Universität Bern ab. Sie leistete mit ihrem Engagement in vielen Bereichen Pionierarbeit und wirkt mit vorbildlicher Politik weit über die Kantonsgrenzen hinaus.